By Motatos - The Hunger Project

Motatos Lieferanten & Produkte

04.05.2021

Unsere gemeinsame Mission: Dem Welthunger ein Ende setzen.

Man hört viel über die Tatsache, dass ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel verschwendet wird. Unserer Meinung nach kann aber gar nicht genug darüber gesprochen werden – denn es ist Wahnsinn. Vor allem, wenn Hunderte Millionen Menschen an Hunger leiden. Im Grunde sind es diese Systemfehler, die uns dazu bewegen, mit der internationalen Organisation The Hunger Project zusammenzuarbeiten.

Warum jetzt? Warum The Hunger Project?

Durch unsere Zusammenarbeit mit The Hunger Project möchten wir etwas zurückgeben und unseren Wirkungsbereich erweitern. Viele Unternehmen gehen im Laufe der Zeit Kooperationen mit gemeinnützigen Organisationen ein. Wir dachten uns, warum nicht gleich von Anfang an? Wir wollen sicherstellen, dass unsere Eigenmarken By Motatos & SAVED By Motatos zu einem größeren Ganzen beiträgt, denn es kann nicht sein, dass einer von neun Menschen auf diesem Planeten nicht weiß, was seine nächste Mahlzeit sein wird. Das System muss geändert werden, und wir wollen hiermit einen kleinen Teil dazu beitragen.

Im Jahr 1977 in New York gegründet, ist The Hunger Project eine Organisation, die sich für das Ende des Welthungers einsetzt, indem sie Veränderungen an der Basis herbeiführt. Statt Spenden zu verteilen, bietet THP Werkzeuge und Ressourcen an, die Menschen Hilfe zur Selbsthilfe bieten – vor allem Frauen. Denn Frauen zu ermöglichen, aktiv und gleichberechtigt an der Gesellschaft teilzunehmen, ist absolut entscheidend, um die Welt, in der wir leben, zu verbessern. Heute erreichen die Programme von THP 16 Millionen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen ländliche Gemeinden dabei, nachhaltige Fortschritte in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Ernährung sowie Familieneinkommen zu erzielen.

Unser Einfluss wird mit der Zeit wachsen

Im Zusammenhang mit der Einführung unseres eigenen Labels hat Matsmart-Motatos beschlossen, ein Prozent seines Bruttogewinns aus allen By Motatos-Verkäufen spenden. 2021 konnten wir so schon 10.000 Euro an The Hunger Project spenden und planen diesen Rekord dieses Jahr zu brechen. Denn das ist nur der Anfang unserer Partnerschaft, um positive Veränderungen zu bewirken. Im Laufe der Zeit, wenn By Motatos & SAVED By Motatos wachsen, wird sich auch unser Einfluss vergrößern. Gemeinsam werden wir dazu beitragen, das Bewusstsein für die Notwendigkeit zu schärfen, dem Hunger in der Welt ein Ende zu setzen und das Lebensmittelsystem zu reformieren. Und das alles dank unserer Kunden, die Gutes essen.

Gemeinsam sind wir stärker

Man mag sich fragen, warum wir mit THP zusammenarbeiten, anstatt eigene Initiativen zur Bekämpfung des Welthungers zu entwickeln. Der Grund dafür ist unsere Überzeugung, dass Experten in der Regel diejenigen sind, die die besten Ergebnisse erzielen. Wer würde bei der Buchhaltung eine Do-it-yourself-Strategie anwenden? Eben. Wir glauben, dass es bei unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung und Einfluss genauso ist. THP sind wahre Experten auf dem Gebiet und wissen, was nötig ist, um Gemeinschaften zur Selbstständigkeit zu führen. Das Beste, was wir tun können, ist, sie auf Ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen.

Jetzt probieren!