SAVED BY MOTATOS - UNSERE PRODUKTE

Motatos Lieferanten & Produkte

25.04.2022

Du willst unser Sortiment aus geretteten Zutaten näher kennenlernen? Erfahre hier mehr über die Zutaten, wo die Produkte herkommen, wie sie verpackt sind und wie wir unseren ökologischen Fußabdruck möglichst klein halten.

Wusstest Du, dass Lebensmittelverschwendung bereits in der Fabrik, bei der Auswahl und Ernte der Rohstoffe und Zutaten, beginnt? Aus diesem Grund haben wir SAVED By Motatos ins Leben gerufen, ein brandneues Sortiment an leckeren Produkten, aus Gemüse, Schokolade und vielen anderen Rohstoffen, die eigentlich weggeworfen werden sollten. Warum? Genau das ist die Frage! Denn bei uns bekommen die Aussortierten einen Ehrenplatz.

Diese Produkte retten noch mehr Lebensmittel noch früher im Prozess

Suppen, Aufstriche & Pestos

Du liebst Gemüse? Wir auch! Egal, wie groß, klein oder krumm es ist - für uns ist Gemüse immer schön & liebenswert. Deshalb haben wir uns eine Reihe von Suppen, Aufstrichen, Pestos und einem Hummus ausgedacht, die größtenteils aus Gemüse hergestellt werden, das eigentlich in der Tonne landen sollte.

Viele Gemüse-Sorten wie Karotten, Kartoffeln und Kürbis retten wir dabei quasi fast direkt von Feldern in Deutschland. Bei anderem Gemüse wie Tomaten oder Paprika retten wir das Gemüse in welchem europäischen Land auch immer es gerade anfällt. Und das Beste: Alle Suppen, Aufstriche und Pestos sind natürlich Bio und vegan!

Pasta

Und jetzt: Pasta. Ein ewiger Klassiker und ständiger Favorit. Ist es nicht traurig, dass auch nur ein einziges Stück von etwas so Köstlichem unnötigerweise weggeworfen wird? Das ist jedoch gar nicht ungewöhnlich - denn bei der Herstellung von Spaghetti bleiben immer viele, kleine Nudelstückchen übrig, wenn sie auf genau die gleiche Länge geschnitten werden.

Hier kommt Motatos ins Spiel! Wir haben diese Nudelreste gesammelt, getrocknet und sie wieder zu Maismehl verarbeitet und daraus neue Nudelsorten hergestellt. Ziemlich clever, oder?

Schokolade

Wusstet Du, dass jedes Jahr Hunderte von Tonnen Schokolade bei der Herstellung verschwendet werden? Das sind alles andere als süße News.

Wir haben beschlossen, die Schokolade zu verwerten, die beim Wechsel von einer weißen zu einer dunklen oder Vollmilch-Sorte zum Reinigen der Rohre verwendet wird. Ja, richtig gehört - hier wird kein Wasser verwendet sondern pure flüssige Schokolade, die danach eine bunte Mischung aus der weißen und dunklen Schoki ist. Wir haben aus dieser Mischung unsere neue leckere Schokolade kreiert.

Aber damit noch nicht genug! Unser Produzent legt wert auf eine nachhaltige Produktion, bezieht als nur Rainforest Alliance zertifizierten Kakao und produziert klimaneutral indem er entstandenes CO2 durch Klimaprojekte kompensiert. Und auch bei der Verpackung haben wir uns hier größte Mühe gegeben, möglichst plastikarm zu verpacken. Die Folie kannst du ganz einfach zuhause kompostieren.

Unser Versprechen

Uns ist aber auch klar, dass gerettete Zutaten zwar ein guter Start sind, aber um eine wirklich nachhaltige Food Brand möchten wir im Beschaffungs- und Produktionsprozess auf noch mehr achten um unseren ökologischen Fußabdruck klein zu halten. So geht’s:

● Wir beziehen unsere Produkte, wann immer möglich, aus Ländern innerhalb der EU und stellen sicher, dass diese per Schiff oder Zug transportiert werden. Außerdem versuchen wir unsere LKWs bis zum Rand zu füllen – wir wollen schließlich Lebensmittel bewegen, keine Luft.

● Die Zentralisierung unseres Vertriebs vom Werk zum Lager und dann direkt zu unseren Kunden minimiert die Entfernung, die die Lebensmittel zurücklegen müssen im Vergleich zu Supermärkten, und eliminiert das Risiko, dass sich an bestimmten Orten Überbestände ansammeln. Clever. Und abfallfrei.

● Bei der Auswahl der Verpackungsmaterialien wird auf Wiederverwertbarkeit geachtet und wir verwenden nur das, was nötig ist, damit die Lebensmittel sicher vom Hersteller zu unseren Kunden gelangen und in deinem Vorratsschrank frisch bleiben. Da wir eine reine Online-Marke sind, ist kein Material für Regallagerung oder Auslage notwendig, sodass wir eine Menge einsparen.

● Wir haben uns selbst versprochen, jedes Produkt, das wir beziehen, auch zu verkaufen. Wir werden keine Verschwendung in unserem Teil der Lieferkette zulassen und versprechen volle Transparenz in diesem Bereich.

Mit dem stetigen Anstieg von Online-Lebensmitteln (juhu!) ist es umso wichtiger, möglichst viel vor der Verschwendung zu retten: Energie, Ressourcen – und die Lebensmittel selbst. Wir hoffen, dass SAVED By Motatos andere in der Branche inspirieren kann, mehr zu tun und besser zu werden.

Jetzt probieren!