AGB

Gültig ab: 2019-09-30

Verkaufsbedingungen

Wenn Sie auf der Motatos Website (motatos.de) einkaufen, werden alle Vereinbarungen mit Motatos gmbH, Unternehmen Nr. 212773, c/o Matsmart in Scandinavia AB, Potsdamer Platz 10, 10785 Berlin (nachfolgend „Motatos“ oder „Wir/uns/unsere“) geschlossen. Bei Abschluss eines Kaufes auf der Website ist es erforderlich, diesen Verkaufsbedingungen zuzustimmen, die dann ausschließlich das Vertragsverhältnis zwischen uns und Ihnen regeln. Der Geltung von weiteren Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen und diese finden für Käufe auf unserer Website keine Anwendung.

Die jeweils geltenden und aktuellen Verkaufsbedingungen für Ihre Käufe sind immer auf dieser Website verfügbar. Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter +49 (0) 203-8048 0077 oder [email protected] an uns.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nicht auf motatos.de einkaufen. Daher müssen Käufe von Eltern, Erziehungsberechtigten oder anderen Personen erfolgen, die für das Kind wirksam Verträge abschließen können.

Das Erstellen eines Benutzerkontos ist eine Voraussetzung für den Kauf bei Motatos. Das Benutzerkonto wird erstellt, wenn Sie Ihren ersten Kauf tätigen. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Benutzerdaten vertraulich zu behandeln.

Bestellung und Preise

Bestellungen auf unserer Website sind ausschließlich auf Deutsch möglich.

Alle Waren sind grundsätzlich wie auf der Website angegeben lieferbar. Nach Eingang Ihrer Bestellung prüfen wir die Lieferbarkeit gegebenenfalls erneut, bevor wir die Bestellung annehmen.

Bevor der Abschluss einer Bestellung möglich ist, wird von Ihnen die Angabe wichtiger Informationen verlangt, die für die Erfüllung der Bestellung benötigen (z.B. Name und Anschrift, Zahlungsdetails, usw.) und es werden Ihnen alle Details zur Bestellung nochmals aufgelistet, um es Ihnen zu ermöglichen, Fehler zu korrigieren. Die Bestellung wird von Ihnen wirksam abgegeben, indem Sie den „Kaufen“-Button anklicken nachdem Sie unsere Verkaufsbedingungen akzeptiert haben. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erhalten Sie eine Bestellbestätigung an die E-Mail-Adresse, die Sie eingegeben haben oder die mit Ihrem Konto verknüpft ist. Dies stellt noch keine bindende Annahme Ihrer Bestellung dar, sondern lediglich eine Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Die Annahme erfolgt separat durch uns, entweder durch eine separate E-Mail oder spätestens durch den Versand der Ware.

Die Vertragsunterlagen einschließlich dieser Verkaufsbedingungen werden Ihnen per E-Mail in einem speicherbaren Format zur Verfügung gestellt (spätestens mit Auslieferung der Ware), eine separate Speicherung durch uns erfolgt nicht.

Bei Motatos gibt es keinen Mindestbetrag für Bestellungen. Alle Preise bei Motatos sind in Euro und inkl. MwSt und sonstigen Steuern angeben, aber exkl. Lagerungs , Verpackungs und Liefergebühren.

Sie können den Gesamtbetrag Ihres Kaufs exkl. Lagerungs , Verpackungs und Liefergebühren im Warenkorb sehen. Preise inkl. Lagerungs , Verpackungs und Liefergebühren werden angezeigt, bevor Sie die Bestellung abschließen.

Die Versandkosten werden pro Paket und Waren berechnet, je nach Anzahl der Waren, Produkttyp, Gewicht und Volumen. Die Lieferkosten werden berechnet und angegeben, bevor der Kauf abgeschlossen ist.

Zahlung

Sie können mit den folgenden Zahlungskarten auf der Motatos Website bezahlen: VISA Debitkarte, VISA, Mastercard, Eurocard und Amex. Beim Kaufen auf der Website wird derzeit keine Kartengebühr erhoben. Wir arbeiten mit dem Dienstleister Klarna für die Zahlungsabwicklung zusammen. Durch Übertragung von Informationen beim Bezahlvorgang stimmen Sie den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Klarna zu, die hier verfügbar sind https://www.klarna.com/de/agb/. Es ist auch möglich, per Klarna-Rechnung innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen. Es fällt keine individuelle Rechnungsgebühr an.

Sobald Sie Ihre Bestellung aufgeben, wird das Geld auf Ihrem Konto reserviert. Das Geld wird jedoch nur abgebucht, wenn die Waren an die gewählte Lieferadresse versandt werden. Bei Teillieferungen wird nur der Betrag der tatsächlichen Lieferung abgebucht. Die Kaufrechnung wird per E-Mail versendet. Die Rechnung enthält keine sensiblen Daten, aber sie gibt immer an, dass die Waren mit einer Debit-/Kreditkarte bezahlt wurden und von wem.

Wenn Sie die Zahlung ausführen, werden Ihre Karteninformationen und der vereinbarte Kaufbetrag über SSL-Verschlüsselung übertragen. Der Kauf wird verschlüsselt, damit Ihre Informationen vor Dritten geschützt sind. Motatos speichert Ihre Zahlungsinformationen nicht.

Lieferung

Die Versandkosten werden pro Paket und Waren berechnet, je nach Anzahl der Waren, Produkttyp, Gewicht und Volumen. Die Lieferkosten werden berechnet und angegeben, bevor der Kauf abgeschlossen ist. Die Lieferzeit hängt davon ab, ob der bestellte Artikel vorrätig ist und welches Versandunternehmen den Artikel liefert. Wir verwenden derzeit DHL als Versandunternehmen. Innerhalb Deutschlands liefert DHL binnen 2-4 Werktagen.

Der Gefahrübergang für die Waren erfolgt mit Übergabe der gekauften Waren. Der Eigentumsübergang erfolgt erst mit vollständiger Zahlung des Kaufpreises und den sonstigen angegebenen Gebühren.

Bei Fragen zur Lieferung nach dem Versand aus unserem Lager haben, wenden Sie sich bitte an das entsprechende Versandunternehmen, z. B. für Fragen zur Bestellverfolgung.

Sie erhalten immer eine E-Mail von uns, wenn Ihre Bestellung in unserem Lager abgeschlossen ist. Wenn Sie eine solche E-Mail nicht wie erwartet innerhalb von fünf Werktagen nach Ihrer Bestellung erhalten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

Wenn die Waren versandt werden, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Rechnung und den dazugehörigen Vertragsunterlagen einschließlich diesen Verkaufsbedingungen. Es wird in der Rechnung angezeigt, wenn einzelne Artikel nicht bereitgestellt oder ersetzt werden konnten.

Sofern Sie die Waren nicht annehmen (können) und auch nicht in angemessener Frist an der angegebenen Lagerstelle von DHL abholen, haben Sie die uns hierdurch entstehenden Kosten zu tragen (z.B. Rücksendekosten, die DHL uns auferlegt).

Wenn Sie eine Bestellung ändern oder stornieren müssen, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon. Wir können jedoch keine Änderungen oder Stornierungen an Bestellungen vornehmen, sobald sie von uns versandt wurden.

Gewährleistung

Wenn Sie einen Artikel erhalten, der nicht den beim Kauf angegebenen Eigenschaften entspricht oder sonst mangelhaft ist, wenden Sie sich bitte an uns, damit wir den Fehler (z.B. durch Versand mangelfreier Ware gegen Rückgabe der mangelhaften Ware) korrigieren können. Bitte beachten Sie, dass besondere Eigenschaften der Ware, die auf der Website ausdrücklich angegeben sind (z.B. zweite Wahl-Ware, kurzes Mindesthaltbarkeitsdatum, usw.), keinen Mangel darstellen und daher auch keine Gewährleistungsansprüche rechtfertigen.

Sofern wir eine Behebung des Mangels ablehnen oder dies nicht möglich ist, haben Sie das Recht, nach den Vorschriften des § 440 BGB vom Kaufvertrag zurückzutreten oder Schadensersatz (innerhalb der allgemeinen Vorgaben zur Schadensersatzpflicht unten in Ziffer 7) zu fordern. Anstatt zurückzutreten, können Sie auch die Ware behalten und den Kaufpreis gemäß § 441 BGB mindern.

Sofern Sie nicht als Verbraucher im Sinne des § 13 BGB handeln, gilt die Rügeobliegenheit des § 377 HGB.

Sie können Ihre Gewährleistungsrechte unter +49 (0) 203-8048 0077 oder [email protected] wahrnehmen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Motatos GmbH, Potsdamer Platz, 10, 10785 Berlin, Germany, [email protected], Telefon: 020380480077) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG c/o Motatos GmbH (Märkische Allee 15, 14979 Großbeeren, Deutschland) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Motatos GmbH, Potsdamer Platz, 10, 10785 Berlin, Germany, [email protected]

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()

– Bestellt am ()/erhalten am ()

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Besondere Hinweise Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat.

Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

Widerrufsbelehrung https://shop.trustedshops.com/de/rechtstexte/ erstellt mit dem Trusted Shops https://shop.trustedshops.com/de/ Rechtstexter in Kooperation mit FÖHLISCH Rechtsanwälte https://foehlisch.com.

Beschwerdeoptionen

Die EU-Kommission hat unter www.ec.europa.eu/odr eine Online Dispute-Plattform bereitgestellt, über die Verbraucher ein außergerichtliches Streitschlichtungsverfahren gegen Online-Händler einleiten können. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, an einem derartigen Verfahren teilzunehmen.

Haftungsbeschränkung

Bitte beachten Sie, dass es trotz sorgfältiger Kontrolle unsererseits zu Schreib- oder Rechenfehlern auf der Website kommen kann oder dass Waren, die als verfügbar gekennzeichnet sind, bei Vertragsschluss bereits ausverkauft sind. Ferner kann es dazu kommen, dass unsere Website immer und rund um die Uhr fehlerfrei und erreichbar ist, da dies durch eine Vielzahl von Ursachen außerhalb unserer Einflusssphäre verursacht werden können. Für derartige Fehler sowie sonstige Ihnen entstandene Schäden haften wir nur im Rahmen der folgenden Vorschriften.

Wir haften unbeschränkt lediglich für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von uns, unseren Vertretern, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen eintreten, Schäden an Leben Körper und Gesundheit sowie in Fällen gesetzlich zwingender Haftung (z.B. unter dem ProdHaftG). In allen anderen Fällen fahrlässiger Pflichtverletzung durch uns, unsere Vertreter, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen haften wir lediglich dann, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wurde, d.h. eine Pflicht, deren Erfüllung die Vertragsdurchführung erst ermöglichen, deren Verletzung die Erfüllung des Vertragszwecks gefährden und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen. In diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Schaden begrenzt, der für dertartige Verträge typisch ist und von uns bei vertragsschluss vorhersehbar war.

Cookies

Wir verwenden Cookies auf der Website. Lesen Sie mehr über die Verwendung von Cookies in unserer: Cookie-Richtlinie.

Personenbezogene Informationen und Daten

Wenn Sie bei Motatos einkaufen und Bestellungen aufgeben, müssen Sie im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Bestellung personenbezogene Daten angeben. Sie können in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber erfahren, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen und Daten erfassen, verarbeiten und speichern; diese ist hier verfügbar unter: Datenschutzrichtlinie.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Für sämtliche Bestellungen auf unserer Website sowie diese Verkaufsbedingungen gilt deutsches Recht. Etwaige zwingende Verbraucherschutzvorschriften, die an Ihrem Ort des gewöhnlichen Aufenthalts gelten und von denen nicht vertraglich abgewichen werden kann, bleiben hiervon unberührt.

Sofern Sie nicht als Verbraucher im Sinne des § 13 BGB handeln, gilt unser Firmensitz als ausschließlicher Gerichtsstand.

Fragen

Wenn Sie Fragen zu den Verkaufsbedingungen oder Nutzung der Motatos-Website haben, wenden Sie sich bitte an [email protected].

Diese Verkaufsbedingungen wurden am 30. September 2019 aktualisiert.