So funktioniert’s

Man hat es nicht leicht heutzutage - insbesondere, wenn man versucht, umweltbewusst zu leben. Du sollst ein E-Auto fahren, vegan essen und nichts mehr kaufen, was mit Plastik verpackt ist. Wow.

Motatos möchte es dir so einfach wie möglich machen, daher gibt es in unserem Shop nur nachhaltige Produkte. Nur nachhaltige Produkte? Wie soll das gehen, fragst du dich? Wir haben dir ein paar Antworten zusammengefasst.

Also, wie funktioniert es?

Kurz gesagt, verkauft Motatos Dinge, die die Welt retten, die andernfalls im Müll gelandet wären. Und zwar aus folgenden Gründen:

  • Überproduktion
  • Fehldrucke oder falsche Verpackungen
  • Saisonale Produkte
  • Kurzes oder teils überschrittenes Mindesthaltbarkeitsdatum

Diese Produkte einfach wegzuwerfen, ist eine unglaubliche Verschwendung von Ressourcen. Also retten wir die Ware ganz einfach und verkaufen sie mit Super-Rabatten. Was du tun musst, um diese tollen Produkte nach Hause geliefert zu bekommen und dabei eine Klimaheldentat zu leisten? Sie einfach kaufen. Kinderleicht also!

Und wie kann ich bei Motatos einkaufen?

Genau wie in jedem anderen Onlineshop auch. Du klickst dich durch die Produkte, legst was dir gefällt in den Warenkorb, und machst so weiter, bis du zufrieden bist mit deiner Auswahl. Dann gehst du zur Kasse und genießt einen Moment den Blick darauf, wie viel Geld du mit dieser Bestellung sparst. Da wir ein reiner Onlineshop sind, liefern wir direkt zu dir nach Hause. Ziemlich bequem, oder?

Wie funktioniert die Lieferung?

Da wir keine Produkte verkaufen, die gekühlt werden müssen, können wir unsere Pakete auf dem gewöhnlichen Postweg zu dir schicken. Das bedeutet auch, dass wir nach ganz Deutschland liefern. Egal, wo du wohnst.

Wie kann das sein, dass Motatos billig und nachhaltig ist?

Echt super, oder? Wir retten Lebensmittel und helfen unseren Zulieferern dabei, nachhaltiger zu werden. Daher ist es uns möglich, ihnen die Ware supergünstig abzukaufen, was wir dann an dich in Form von traumhaften Rabatten weitergeben.

Und da du somit mithilfst, Lebensmittel zu retten, ist dein Einkauf auch nachhaltig. Also vergiss die Supermarktregale voll mit überteuerten Bio-Produkten. Unsere Art von Nachhaltigkeit ist für jeden erschwinglich.

Wie kommt es, dass euer Sortiment immer unterschiedlich ist?

Da wir jeden Tag Produkte retten wollen, die Gefahr laufen im Müll zu landen, verändert sich unser Sortiment ständig. Das kann man als Schwäche auffassen, oder einfach eben als das, was es ist: ständig neue und limitierte Produkte für dich und deine Klimafreunde! Aber beeile dich beim Schnäppchenjagen - manchmal haben wir von einem Produkt nur wenig auf Lager und es ist blitzschnell ausverkauft.

Woher weiß ich, welches Mindesthaltbarkeitsdatum ein Produkt im Motatos-Shop hat?

Ganz einfach! Wir stellen stets sicher, dass das Datum in den Produktinformationen angegeben wird. Zu den Produktinformationen gelangst du, indem du auf ein Produkt klickst, und dort steht direkt unterhalb des Preises das Mindesthaltbarkeitsdatum.

Warum nennt ihr bei jedem Produkt eine Preisersparnis?

Auf jeder Produktseite kannst du sowohl den Motatos-Preis als auch die mögliche Preisersparnis im Vergleich zum regulären Handel finden. Wir streben danach, dass du immer 20-90% sparst. Man sollte allerdings bedenken, dass die Supermärkte nicht an die Unverbindliche Preisempfehlung vom Hersteller gebunden sind und es somit natürlich auch von Zeit zu Zeit ähnlich niedrige Preise geben kann, z.B. in Form von Sonderangeboten, Ausverkäufen oder lokalen Preissenkungen.

Was meint ihr mit “Motatos - Where the revolution happens”?

Also, wenn man mal darüber nachdenkt, so wird Nachhaltigkeit oft als etwas Teures oder Kompliziertes aufgefasst. Motatos ist weder das Eine noch das Andere. Alles, was du bei uns finden kannst, ist unabhängig von seinem Etikett, nachhaltig. Und alles ist ziemlich günstig.

Was ist Motatos’ Versprechen?

Wir haben drei Grundsätze an denen wir immer festhalten:

Wir versprechen, gut zu sein. Wir sind noch weit davon entfernt perfekt zu sein und werden es wohl nie sein. Aber wir geben immer unser Bestes. Wenn wir also mal Fehler machen, gib uns eine zweite Chance, damit wir dich entschädigen können.

Unser langfristiges Ziel ist es, das Problem der Lebensmittelverschwendung komplett zu beseitigen. Man wird ja wohl noch träumen dürfen! Teil des Plans ist, dass wir teilweise auch Produkte mit überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum* im Angebot haben. Das bedeutet allerdings keinesfalls, dass diese alt oder ungenießbar sind. Das versprechen wir.

Wir streben ständig danach, in allen Bereichen noch besser und noch nachhaltiger zu werden. Aber der Weg dahin kann manchmal kompliziert sein. Wenn du Ideen oder Vorschläge hast, wie wir unserem Ziel näher kommen können, haben wir dafür immer ein offenes Ohr, versprochen!

  • Lies hier mehr über das Thema Mindesthaltbarkeit.