Motatos Stories

Bananenbrot

Rezepte

05.01.2023

Gerettetes Bananenbrot

Wirf deine überreifen Bananen nicht weg, sondern verarbeite sie zu einem besonders leckeren Bananenbrot. So kannst du die Bananen ganz einfach vor der Tonne retten und hast einen leckeren süßen Snack. Worauf wartest du noch? Viele Zutaten hast du wahrscheinlich schon zuhause!

Zutaten

So geht's:

Den Backofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen. Die Bananen zerdrücken, Öl, Milch oder Haferdrink dazugeben und dann die trockenen Zutaten hinzufügen: Zucker, Mehl, Haferflocken, Backpulver, Zimt, Vanillezucker und eine Prise Salz. Die Mischung gut umrühren.

Lege ein Stück Backpapier in eine Brotbackform. Füll den Teig in die Backform und lass das Bananenbrot etwa 25-30 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Backform und Ofen variieren. Wenn kein Teig mehr an der Gabel klebt, ist der Kuchen fertig.

Lass das Bananenbrot vor dem Servieren etwas abkühlen. Mit Butter, Nutella, Nussmus oder anderen Toppings servieren!

*Alle Preise inkl. USt., zzgl. Versandkosten und ggfs. Pfand. Ersparnisse errechnen sich aus der Differenz zwischen unserem Verkaufspreis und der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.