Motatos Stories

No Waste Hack: Nudelwasser

Tipps, Tricks & Lifehacks

13.07.2023

Wusstest du, dass Nudelwasser ein echter Alleskönner in der Küche ist? Wir haben dir ein paar Tipps zusammengestellt, die du bedenken solltest, bevor du das Nudelwasser beim nächsten Mal ungenutzt in den Abfluss kippst. Du kannst es ganz einfach 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren und wiederverwenden, wenn du es fest verschließt.

No Waste Hack 1: Zaubere herrlich cremige Pastasaucen🍝

Nudeln enthalten jede Menge Stärke, die sie beim Kochen an das Nudelwasser abgeben. Das Wasser eignet sich somit perfekt zum Binden von Saucen oder auch Pestos. Gib beim nächsten Mal einfach einen Schuss Nudelwasser zur Sauce hinzu und mache sie damit extra cremig.

No Waste Hack 2: Pizza- und Brotteig mit Nudelwasser 🍕

Auch für die Zubereitung von Hefeteigen ist Nudelwasser ein echter Geheimtipp! Anstelle von Leitungswasser sorgt Nudelwasser für ein ganz besonderes Aroma.

No Waste Hack 3: Wunderbar cremige Suppen 🥣

Klare Suppen werden normalerweise mit Brühe zubereitet. Wenn man jedoch die Hälfte der Flüssigkeit mit Nudelwasser ersetzt, werden die Suppen sämiger und dicker. Besonders Kartoffelsuppen verleihst du somit die perfekte Konsistenz.

No Waste Hack 4: Einweichen von Linsen, Bohnen und Co.

Wenn du Hülsenfrüchte vor dem Verwenden in Nudelwasser statt Leitungswasser einweichst, sorgt es dafür, dass die beim Kochen etwas weicher werden.

No Waste Hack 5: Haushaltstricks mit Nudelwasser 🧼

Dank seines hohen Mineralstoffgehalts freuen sich deine Blumen besonders über Nudelwasser. Und auch zum Spülen von dreckigem Geschirr eignet sich das Wasser, da es besonders viel Stärke enthält, welche dabei hilft, hartnäckige Verschmutzungen und Fett zu lösen.

Link zur Originalquelle

*Alle Preise inkl. USt., zzgl. Versandkosten und ggfs. Pfand. Ersparnisse errechnen sich aus der Differenz zwischen unserem Verkaufspreis und der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.